101 miles of sexual healing

einFrauenKörperHeilungsBlog

animal-world-381508_1280

17. Mai 2016
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Das mit der Hingabe #3

Das mit der Hingabe #3

Hier kommt die Fortsetzung von Das mit der Hingabe #2! Die Frage lautet: Wie reparieren wir unsere Grenzen? Bisher haben wir gelernt, unsere Sehnsucht nach mehr Hingabe neu zu lesen: als eine Frage von Grenzen. Wo wir uns sexuell nicht … Weiterlesen

beautiful-16736_1920

30. März 2016
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Das mit der Hingabe #2

Das mit der Hingabe #2

In Das mit der Hingabe #1 haben wir gesehen, dass nicht Hingabe selbst zu mehr Hingabe führt, sondern Grenzensetzen. Die moderne Forschung, die sich mit dem „Design“ unseres Nervensystems beschäftigt, beschreibt als Formel für natürliche Hingabe diese Reihenfolge: 1.Schritt: Sicherheit … Weiterlesen

swan-584412_1920

19. Februar 2016
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Das mit der Hingabe #1

Das mit der Hingabe #1

Wie leicht das alles sein könnte. Wir strampeln uns aus unserer Kleidung, aus dem Alltag und der Arbeit, werfen uns aufs Bett, küssen und spüren uns und… hören auf zu denken. Wir lassen die Kontrolle fallen und tauchen selig unter … Weiterlesen

IMG_3966

8. Januar 2016
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Kegel-Übungen 2.0 #2 – Wie das CANTIENICA®-Beckenbodentraining unser Körpergefühl verwandelt

Kegel-Übungen 2.0 #2 – Wie das CANTIENICA®-Beckenbodentraining unser Körpergefühl verwandelt

In Kegel-Übungen 2.0 #1 haben wir gesehen, wie herkömmliches Beckenbodentraining funktioniert. In diesem Text möchte ich demgegenüber das CANTIENICA®-Beckenbodentraining beschreiben. Ich orientiere mich dabei anatomisch an einem weiblichen Becken – das Thema Beckenboden ist aber auch für Männer eine Fundgrube. … Weiterlesen

cheetahs-596744_1280

3. Januar 2016
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Tantramassage nach sexuellem Missbrauch? #5/Teil 3 – Wie wir Vertrauen einladen

Tantramassage nach sexuellem Missbrauch? #5/Teil 3 – Wie wir Vertrauen einladen

Im letzten Posting haben wir gesehen, wie wir das SETTING einer Yonimassage nach sexuellem Trauma anpassen können. Hier beschäftigen wir uns mit der tantrischen ATMOSPHÄRE. Wir können diesen Bereich in vier Aspekte unterteilen: *Vertrauen *Nacktheit *geschlossene Augen *Stille – Sprachlosigkeit … Weiterlesen

flower-658687_1280

22. November 2015
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Geschenke an die Selbstliebe #2 – Tricks sind heilig

Geschenke an die Selbstliebe #2 – Tricks sind heilig

In Geschenke an die Selbstliebe #1 ging es um die allgemeinen Schwierigkeiten, die einer Praxis für mehr Selbstliebe im Wege stehen können. Außerdem habe ich vier Faktoren genannt, die uns helfen, neue Dinge umzusetzen, auch wenn sie… nun ja, eben … Weiterlesen

drop-of-water-862316_1280

22. November 2015
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Geschenke an die Selbstliebe #1 – Eine zärtliche Pragmatik

Geschenke an die Selbstliebe #1 – Eine zärtliche Pragmatik

Nicht wahr, das haben wir schon oft gehört: „Reserviere Zeiten, in denen du nicht gestört wirst und in denen du deinen Körper und deine Sexualität in Ruhe kennenlernen und erforschen kannst. Zum Beispiel, indem du sinnlich tanzt, dich mit einem … Weiterlesen

Schneckenhaus kein Umfluss

3. November 2015
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Tantramassage nach sexuellem Missbrauch? #5/Teil 2 – Wie wir das perfekte Setting kreieren

Tantramassage nach sexuellem Missbrauch? #5/Teil 2 – Wie wir das perfekte Setting kreieren

In #5/Teil 1 habe ich einen Überblick über 18 Aspekte gegeben, in denen wir eine Yonimassage an die Bedürfnisse nach sexuellem Trauma anpassen können. Hier folgt die Darstellung der ersten 4 Aspekte. Sie betreffen das Setting der Massage und sind: … Weiterlesen

IMG_3966

24. Oktober 2015
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Kegel-Übungen 2.0 #1 – Wie CANTIENICA®-Beckenbodentraining unser sexuelles Potential öffnen kann

Kegel-Übungen 2.0 #1 – Wie CANTIENICA®-Beckenbodentraining unser sexuelles Potential öffnen kann

Der Beckenboden spielt eine Schlüsselrolle, wenn wir uns mit sexueller Heilung befassen. Kaum eine andere Muskelgruppe kann uns ähnlich effektiv und zentral in dem Wiederfinden unseres erotischen Potentials unterstützen. Die Nachrichten, dass der Beckenboden gut ist für guten Sex, sind … Weiterlesen

tiger-591359_1280

6. Oktober 2015
von Ilan Stephani
Kommentare deaktiviert für Tantramassage nach sexuellem Missbrauch? #5/Teil 1 – Die Kunst, Geborgenheit zu kreieren

Tantramassage nach sexuellem Missbrauch? #5/Teil 1 – Die Kunst, Geborgenheit zu kreieren

Wohin zuviel Geborgenheit führen kann, habe ich in #4/Teil 1 und #4/Teil 2 dargestellt. Häufiger jedoch erleben wir das Gegenteil: Eine Tantramassage fühlt sich für sexuell traumatisierte Menschen nicht geborgen genug an. Wie können wir eine Tantramassage noch geborgener gestalten? … Weiterlesen